Le Tout Connecté 2020 – Robotik

12 mars 2020, Cinemont, Rue Emile-Boéchat 85, 2800 Delémont, SUISSE Deutsch, French

BaselArea.swiss und Raiffeisen laden Sie herzlich zur Veranstaltung «Le Tout Connecté 2020: Robotik, ein Wettbewerbsvorteil für die Schweizer Wirtschaft?» ein. Die Robotik verändert die Industrie in ihrer gesamten Wertschöpfungskette. Diese Transformation bietet einzigartige Möglichkeiten, um die Effizienz etablierter Industriemodelle zu steigern. Gleichzeitig entstehen neue Geschäftsfelder.

Im Rahmen von «Le Tout Connecté» erforschen wir gemeinsam mit ausgewiesenen Experten die Rolle der Robotik im Bankwesen, in der Halbleiterindustrie, in der Landwirtschaft und im Gesundheitswesen für die gegenwärtige und zukünftige Wirtschaft.

Programm

17:30: Türöffnung


18:00: Begrüßung
Domenico Scala, Präsident BaselArea.swiss
Jacques Gerber, Ministre de l’économie et de la santé, République et Canton du Jura


18:15: Einführung und Moderation
Sébastien Meunier und Frank Kumli, BaselArea.swiss


18:20: Impulse zum Thema Robotik
Die Bank der Zukunft
Guy Lachappelle, Präsident Verwaltungsrat Raiffeisen Schweiz

Genesis, die Schöpfungsgeschichte der digitalen Fabrik
Peter B. Meier, Vice President Industry 4.0, ABB Power Grids Schweiz AG, Semiconductors

Robotik für eine moderne Landwirtschaft
Marcel Florian, CEO Growcer

Elektrische Steuerung eines Exoskeletts: eine Design-Herausforderung in der Mechatronik
Olivier Pajot, Innovation Cell Manager – i3@EPFL, Sonceboz

Die Zukunft der Roboterfertigung – Der CSEM, Träger neuer Konzepte
Francesco Crivelli, Expert in Robotics & Machine Learning, CSEM


19:30: Podiums- und Publikumsdiskussion: Chancen und Herausforderungen der Robotik für KMU


20:00: Apéro Riche und Networking


Die Veranstaltung ist kostenlos, jedoch ist eine Anmeldung bis zum 10.03.2020 obligatorisch.

Anmeldung

 

Die Vorträge werden simultan ins Deutsche und Französische übersetzt.

Website

partenaire